Startseite
  Archiv
  ~AbOuT mE~
  ~FrIeNdS~
  ~MeI MäUsChEn~
  ~PiXx~
  ~MuSiCx3~
  ~PoEmS~
  ~GeBuRtStAg~
  ~SeE~
  ~EuRoPa-PaRk + GriLLe~
  ~ÜbErNaChTe~
  Gästebuch
  Kontakt

   Jessica's HP
   Vanessa's HP
   Tatis HP
   Rosanne's HP
   Robin's HP
   Charlüüünchens HP x)

Webnews

Webnews



http://myblog.de/emox3heart

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ja ich mach do jetzt eifach mol e paar scheene Gedichte nei...vllt kumme a mol welle vun mia...wenne se widda find xD

Es ist die Sehnsucht, die mich antreibt, dich zu suchen und damit sie, die Liebe, die du mir gibst!
Sie hält mich gefangen, lässt mich nicht schlafen, nicht essen, sie nimmt meine Gedanken und schickt sie fort, doch nicht zu dir!
Sie gibt mir Kraft, manchmal durch Erfolg,
doch dann, ist sie zurück, nimmt dich mir weg, gibt dich weiter, doch nicht zu mir!
Ich brauche sie, obwohl sie schmerzt, doch ohne sie wüsste ich nicht,dass
du mir fehlst!

 

Wenn der Tag kommt geht die Nacht .
Aber die Stern bleiben am Himmel wir können sie nur nicht sehen .
So sind echte Freunde .
Nicht immer zusehen .
Aber sie sind bei dir Tag und Nacht.

 

Ich bin traurig kann, nix dafür, dass Tränen fließen bei mir!
Und nun steh ich hier an der Brücke und will springen
doch plötzlich spüre ich ein Zittern und ein Kribbeln
und ich merke du bist da nun möchte ich nicht mehr springen,
sondern am Leben bleiben!

 

Wenn du mich fragen würdest,
wie lange ich dich noch liebe,
könnte ich nur antworten,
ich weiß nicht wie lange ich noch leben werde.

 

ich liebe dich,
doch du weißt es nicht

ich liebe dich,
doch du siehst es nicht

ich liebe dich,
sehe in deine Augen und merke dann...

...,dass ich dich nicht haben kann!

 

Auch wenn Tausend andere kämen
Und sagen ich würd dich nehmen
Ich bleib bei dir ganz sicherlich
Denn ich liebe dich

 

So un die sin vun mia (zumindest mol probiert....)

Ich liebe dich
Doch du weißt es nicht
Ich liebe dich
Doch du siehst es nicht
Ich liebe dich
Doch du fühlst es nicht
Trotzdem bist du alles für mich
Bitte liebe mich

Wir kennen uns lange
Und denken wir wissen alles
Doch alles kann man nicht wissen
Aber was wären wir für Freunde
Wenn wir uns nichts zu sagen hätten?

 

Ich wollte nicht mehr lieben
Ich konnte nicht mehr lieben
Es war so viel falsch
Was ich getan habe
Ich verlor den Mut
Und mit ihm ein Teil meiner Gefühle
Dann kamst plötzlich du
Und alles wurde anders
Ich vertraute dir
Obwohl ich dich nicht richtig kannte
Aber du hast mir gezeigt
Dass die Liebe nur auf den Richtigen wartet

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung